Dienstag, 15. August 2017

libellen-tasche mit textildruck // creadienstag

jetzt kann ich sie öffentlich zeigen: die kleine reißverschluss-tasche mit libellen-druck.
ich habe sie als geschenk genäht.
am liebsten hätte ich sie selbst behalten - solche geschenke sind ja bekanntlich die besten.



Donnerstag, 3. August 2017

bunte socken // diedreivomblogKAL // rums // auf den nadeln

ich bin dabei.
feierabendfrickelei , feinmotorik und jetztkochtsieauchnoch haben zum diedreivomblogKAL aufgerufen.
gestrickt werden vom 01. bis 31. august 2017 socken. yeah!

neue wollsocken kann man immer gebrauchen. 
ich werde im jacquard-muster stricken, frei improvisiert.



auf instagram kann man sowohl dem knitalong als auch der challenge folgen: 
#diedreivomblogKAL 
#diedreivomblogchallenge 

zutaten:
muster: bündchen 1 rechts verschrenkt, 1 links; schaft und fuß glatt rechts im jacquard-muster; bumerangferse; vermutlich bandspitze
wolle : woll but söckli (75% schurwolle, 25% polyamid) in grün, hellgrau, gelb
größe: 37/38 - ich muss immer ein wenig aufpassen, den schaft und vor allem den fuß nicht zu weit zu stricken
nadeln: 2,5er bambusnadeln 

verlinkt:
rums - denn die socken sind für mich
diedreivomblogKAL-facebook-gruppe
auf den nadeln im august

Mittwoch, 28. Juni 2017

sommer-ella // mmm

lange geplant, doch immer wieder aufgeschoben.
aber jetzt ist sie fertig: meine sommer-ella!

vorm urlaub habe ich mich endlich wieder an meine nähmaschine gesetzt.
herausgekommen ist das jersey-kleid ella mit kurzen puffärmeln.


leider hatte ich vergessen, dass mir bereits bei meiner winter-ella auffiel, dass der rücken eventuell zu lang ist und deshalb falten wirft. 
oder liegt die ursache woanders?

Donnerstag, 6. April 2017

orangenmarmelade // rums

ich liebe orangenmarmelade. 
das war bereits in meiner kindheit so.
was ist also naheliegender, als sie selbst zu kochen.



hier mein rezept für orangenmarmelade.
gut geeignet sind süße orangen und blutorangen. 

Mittwoch, 5. April 2017

fjka 2017 - 2. zwischenstand

der frühlingsjäckchen-knitalong 2017 geht in die zweite runde.

viele mitstrickerinnen haben bereits fast fertige jäckchen vorzuweisen.
ich nicht.
ermüdet ist meine stricklust nicht, mir fehlte schlichtweg die zeit.
aktuell habe ich die hälfte der front geschafft, also etwa ein sechtsel des pullovers. 
ich bin aber schon jetzt angetan von farbe und haptik meines gestricks und freue mich deshalb sehr auf den fertigen pulli.



bisherige treffen des fjka 2017:
1. fjka 2017 - was wäre möglich, was nötig?
2. fjka 2017 - welches muster, welches model?

3. fjka 2017 - 1. zwischenstand


wie es den anderen mitstreiterinnen bislang ergangen ist, seht ihr beim memademittwoch.
 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...